© 2017-2018 Showtreff-International / RoWi - Rose Witha

Das Original: ShowTreff Intternational – Hier bist du der Star!

November 16

Kleiner Rückblick

Gesanglich startete GABRIELLE DRAUDT den heutigen Abend mit neuen Songs – mal der etwas anderen Art: „Martin“, „Taratating-Taratatong“ (Mireille Matheu) und Barbra Streisand-Songs: „Woman in love“ und bedankte sich mit „Thank you for the musik“. Die sanfte Welle fand auch großen Anklang beim Publikum. UWE TATUSCH beeindruckte cool als Udo Lindenberg-Double mit den Songs: „Eldorado“ und „Coole Socke“. UTE LISBETH SCHREINER alias Ulknudel Lisbeth Labermeier suchte musikalisch das „Objekt ihrer Begierde“, wozu ANDY BOHN grad recht kam. Sie lockte mit „Komm doch mit mir mit“, was dann doch im Lied zur Verwirrung der Dessous führte. Sinnlich-reizend schwingte sie ihre Hüften zu „Ich will keine Schokolade, ich will lieber einen Mann“ . Alles wird gut! WILLI SCHILLING begeisterte die Gäste mit seiner samtigen Stimme und seinen schwungvollen Songs „Das mit dir“, „Der kleine Prinz (Hit von Bernd Clüver), „Ein weißes Boot (Fantasy), was dazu führte „Ich hab’ mein Herz an dich verloren“. ROSWITHA KARGER entdeckte musikalisch „Die Liebe ist ein seltsames Spiel“ (Connie Francis) und hat wohl dabei auf’s falsche Pferd gesetzt mit „Es war bestimmt nur ein Versehen“. Dennoch wurde ihr ein Stern geschenkt, der ihren Namen trägt. Romantisch wünscht sie sich „Von Zeit zu Zeit – Zeit zu Zweit“. Und schon kam die Ernüchterung mit „Du lügst doch, wenn du den Mund auf machst“. Das Oldie-Medley bewegte die Gäste wieder zum mitsingen. HeinzAusMainz interviewte Andy Bohn, der zum 2. Mal zu Gast bei Dieter Bohlen war und ihm als Gastgeschenk eine Torte überreichte. Seine spektakulären Auftritte führen dazu, dass er viel Buchungsanfragen erhält. Auch der ShowTreff plant mit Andy Bohn in 2017 eine Mallorca-Party sowie mit Sofa-Events (Leo Wirth) am 11.03.2017 in Düsseldorf die Teilnahme an der Schlager-Party. -Pause- Gruppenfoto! Nach der Pause ging es richtig zur Sache mit Deutsch-Pop-Dance – RadioBase mischt mit. Jörg Pozorski und Martin (hierzu gehört noch die Sängerin Justin) nennen sich JP Musik Projekt! Projekt deshalb, weil Texte und Produktion hausgemacht werden. Ihre Power-Songs „Dich zu lieben ist leicht“, „Du bist mir jede Sünde wert“ ist am Ende wohl „Meine Chance“. Das Publikum applaudierte zur Zugabe, die sie mit „Dich noch mag“ gern erfüllten. HeinzAusMainz lud die Jungs zum ShowTreff im Januar 2017 ein. PETRA (KÜDDY) KÜTENBRINK – die lebenslustige Schauspielerin (Detektei Davis) und Sängerin präsentierte heute „Ich will keine Schokolade, ich will lieber einen Mann". Mit „Kommst du in die Wechseljahre“ gab sie Frauen den Tipp: Wechsel deinen Mann, dann geht es wieder rund und das Leben wird wieder bunt. Sollte das alles nichts helfen, gab sie den Rat „Bitte, bitte spring doch vom Balkon“, auch mit dem Fön baden geh’n, wäre eine Alternative. Allenfalls heißt es „Zieh dich schon mal aus, wir müssen reden“. Bei diesen Liedern mit diesen amüsanten Texten vergraulte sie sicher jegliche Männer-Welt, wobei Andy Bohn cool alles über sich ergehen lies und bei den Gästen blieb keine Auge trocken. Bei dem Schmuddel-Wetter versetzte uns ZEDITH in Urlaubsstimmung mit „Dubidamdam“. Mit „Erst ein Cappuccino, dann ein bisschen Vino“… wurden wir zu Sonne, Strand und Meer - nach „Blue Hawaii“ entführt. DUO HARMONY (Babs und Andy), das sich derzeit auch in den Hochzeitsvorbereitungen befindet, spiegeln Ihr Glück auch in ihren Liedern wieder. „Du bist so viel mehr“ und „Er gehört zu mir“. Dass sie nicht nur als Duo singen können, sondern auch als Solisten, zeigte Andy mit „Einmal um die ganze Welt“ (Karel Gott) und Babs mit „Ich liebe das Leben“. Mit dem abschließenden Medley signalisierten sie mit super Stimmung, dass es zu zweit doch am schönsten ist. Da der ShowTreff international ist, ist die Freude immer besonders groß, wenn wir Künstler aus dem Ausland begrüßen dürfen – wie heute: DAVY DILAMO aus Belgien. Mit seiner ausgeprägten Tenor-Stimme verzauberte er die Gäste mit seinen italienischen Songs „Santa Lucia“, „Granada“ und temperamentvoll mit „Funiculi, funicula“ und dem stimmgewaltigen „O sole mio“. Da DAVY DILAMO und ANDY GARDEN (Duo Harmony) präsent waren, musste ich in die Moderation dazwischenfunken (hoffe, Ihr verzeiht mir alle), doch ich konnte es den Gästen einfach nicht vorenthalten, und bat die beiden, die mir bekannte Version von „O sole mio“, noch mal gemeinsam zum Besten zu geben. Gänsehaut pur – was der anschließende Applaus auch gezeigt hat! DANKE! Michael Blasinger, Onkel von Mario Steffen sowie Christine Keller ließen es sich nicht nehmen und sagten HALLO. Entspannt verabschiedete sich Heinz aus Mainz gen 23h und bedankte sich bei allen Künstlern und Gästen und wünschte einen guten Nachhauseweg. Es war wieder ein sehr unterhaltsames Programm, durch das THOMAS FIEBIG locker-gekonnt und informativ führte. Für die einwandfreie Technik sorgte DIRK BRÜCKHEIMER (Louisiana on Tour) und GÜNNI ENDERS am Licht und Bühnen Technik. Dank auch vorab allen Fotografen, die diesen gelungenen Abend wieder auf Fotos festhalten, mit viel Mühe bearbeiten und für alle ins Netz stellen. Heinz aus Mainz, Zedith, sowie das ShowTreff-Team freuen sich auf ein Wiederseh’n! Eure Gaby Krebs vom ShowTreff-Team