© 2017-2018 Showtreff-International / RoWi - Rose Witha

Das Original: ShowTreff International – Hier bist du der Star!

August 16

Kleiner Rückblick

Um 19.25 h begrüßte Heinz aus Mainz alle Künstler und Gäste zu einem mediteranen Abend.Sehr stimmig lief dabei im Hintergrund das Motto-ShowTreff-Lied von und mit ZEDITH „Ole Ola, heute fängt die Party an“. ZEDITH begann gleich mit viel Power und Schwung mit den Evergreens „2 kleine Italiener“, „Bene Bene Bene“ und „Santo Domingo“. Die Songs sind durch Conny Froboess, Rita Pavone und Wanda Jackson sehr bekannt und somit sangen alle Gäste leidenschaftlich mit. ROSI KARGER tröstete mit Ihrem Lied „Liebeskummer lohnt sich nicht..“ und es sinnvoller sei, den „Tennessee Waltz“ zu tanzen. Mit „Ich will keine Schokolade“ präsentierte sie hoffnungsvolle Akzente von Trude Herr (1965). Der junge Sänger/Musiker CEDRIC KOPF aus dem Elsass ist auch erfolgreich mit dem BERGTAL ECHO unterwegs. Er trat solo auf und beteuert und lässt Wünsche hoffen mit seinen Songs „Ich fange nie mehr was an einem Sonntag an“, „I wü nur zruck zu dir (Hallo Klaus)“, „Mei Schweizer Madel“. Der Song „Rock mi“ von voXXclub rockte dann noch aufgeheizt durch den ganzen Saal. Dabei kamen die anwesenden LineDancer mit dem passenden Tanz „Canadian Stomp“ auch voll auf ihren Spaß. Der 17jährige Sänger FABIO RANDAZZO sang hingebungsvoll das „Halleluja“ halb in englisch und halb auf italienisch, was eine Zugabe wünschte. Seine italienischen Wurzeln zeigte er temperamentvoll mit „Tappeto di Fragole“ und dem eigenen Song „Ho perso te“. Gute Aussichten für den Fachmedien-Preis 2017 als NewComer. In edler Eleganz zeigte sich FRÄULEIN BETTY ganz im Stil der 60er Jahre und war für alle eine Augenweide. Die professionelle Künstlerin aus Wiesbaden sang die Hits „Tipitipitipso“ und „Mal seh’n Kapitän“ (Caterina Valente) und tauchte in Dynamite-Mary des Musik-Revue-Films (1961) ein mit dem Song „Geh’n Sie nicht allein nach Hause“. LINO MARASHI begeisterte in seinem elegant-italienischen Charme und Temperament alle Gäste. Mit dem Song „L’Italiano“ begleitete er sich auf der akustischen Gitarre. Auch bei dem Lied „Che Sera“ auf italienisch schunkelten die Gäste heiter mit. „Saint Tropez“ besang er fetzig im Rock’n Roll-Stil und das abschließende Medly versetzte einen in Garda-See- Stimmung in lauer Nacht und einem guten Tröpfchen. XANDRA, die stimmgewaltige Sängerin aus den Niederladen überraschte alle damit, dass Sie –anlässlich des Deutsch- Italienischen Abend des ShowTreffs- Ihre Darbietungen auf italienisch einstudierte. Mit Temperament präsentierte sie „Tornero Back Again“, „Strani Amore“, „Lailola“, „Con te Partiro“ und ihren derzeitig, erfolgreichen Hitparade-Song „Ich hab’ den Himmel geseh’n“. DIEGO VELLA besang das bekannte „Delila“ auf italienisch und entführte romantisch durch „Il Mondo“ und „Quando L’Amore Diventa Poesia“. Der flämische Sänger und Songwriter DAVY DILAMO aus Belgien, zeigte, dass auch er italienische Wurzeln hat. Musikalisch begrüßte er mit „Buona Sera“. Bei dem weltbekannten Hit „Marina“ sangen alle wieder stimmungsvoll mit. Mit seiner klassisch-ausgebildeten Stimme verzauberte er alle Gäste mit „Funiculi, Funicula“ und „O Sole Mio“. Wir freuen uns, ihn bei Hein Simons am 28.08. und im Okt. 2016 beim ShowTreff/Gallusmarkt in Hofheim wieder zu seh’n. ROSI KARGER gab musikalisch noch mal Anstoß mit den Song’s „Wenn du denkst, dann denkst du nur du denkst“ und „Und heut’ Abend hab’ ich Kopf weh“, woran wir hoffentlich nicht Schuld sind. Auch CEDRIC KOPF heizte noch mal richtig ein mit dem „Anton aus Tirol“ und dem stimmungsvollen Medly „Hände zum Himmel“, Hey Baby“ und „Wahnsinn“. Den Abschluß machte XANDRA mit dem erfolgreichen Song „Atemlos“. Ja, atemlos und in bester Stimmung bedankte und verabschiedete Heinz aus Mainz (heutiger Moderator) alle Künstler und Gäste gen 22.30 Uhr und in freudiger Erfüllung auf ein Wiederseh’n. Ausgezeichnete Arbeit leisteten wieder unsere Technik (METZI), alle Fotografen, und auch den fleißigen Helfern hinter der Bühne gilt ein großes DANKESCHÖN! Ein besonderer Dank für BERND ASCHENBRENNER, der alle Künstler professionell auf Video festhält. Eure Gaby Krebs vom ShowTreff-Team